Ja, ich lebe vegetarisch

Beim ernten von Karotten sterben auch Tiere

1. Isst du keine Karotten?
2. Es lässt sich nicht vermeiden, dass irgendwo irgendwann Tiere sterben, aber ich möchte nicht mutwillig töten oder töten lassen. Weder zu meinem Vergnügen, noch weil ich es angeblich brauche.

Früher haben auch alle Fleisch gegessen, z.b. die

Höhlenmenschen.

1. Was sind Höhlenmenschen?
2. Früher hatten sie übrigens auch noch keine Fernseher.
3. Sie haben jeden Tag Salami gegessen? Das bezweifle ich.

Das ist voll ungesund.

Fleisch voller Antibiotika, nicht artgerechten Futter, Farbstoffe uvm. ist also gesund?

Ich könnte das nicht.

Du kannst, du willst bloß nicht.

Dir

fehlen megaviele Nährstoffe!

Kann sein, muss nicht sein. Man kann hypergesund sein und jeden Tag Fleisch essen, das funktioniert aber auch wenn man vegan lebt. Wer Fleisch ist, ist nicht automatisch gesund. Wer ist das noch in unserer Gesellschaft? Hey, zur Not nehme ich Nährstofftabletten, dafür leiden kaum noch Tiere wegen mir! Ganz ehrlich? Das ist es mir wert! Sicherlich kann man Fleisch essen. Aber ich kann es auch lassen. Ich habe die Möglichkeit diese kranke Fleischindustrie durch puren Entzug zu boykottieren. Ich selber bin dafür verantwortlich, was in meinen Körper darf und was nicht.

Advertisements
Ja, ich lebe vegetarisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s