Wie begegne ich einem geistig behinderten Menschen am Besten?

Neulich saß ich an der Bushaltestelle, als auf einmal ein circa 15-Jähriger Junge auf mich zukommt und beginnt, relativ unverständlich, mit mir zu reden. Er war wohl geistig behindert. Oder gehandicapt. Warum auch immer das englische Wort besser sein soll?
Wie soll ich reagieren. Ich saß also da und habe ihn angesehen. Freundlich. Und gelächelt habe ich. Ich wusste nicht wie ich reagieren sollte.
Was macht ihr in so einer Situation? Ignorieren? Freundlich anlächeln? Sich vorstellen?

Advertisements
Wie begegne ich einem geistig behinderten Menschen am Besten?

6 Gedanken zu “Wie begegne ich einem geistig behinderten Menschen am Besten?

  1. Einfach nicht irritieren lassen. Auch wenn er behindert ist möchte er wahrscheinlich als “normal“ gesehen werden. Ignorieren ist keine lösung. Vielleicht wollte er sich nur unterhalten. Dann einfach mit ihm reden 🙂 ein Gespräch führen. 🙂

    Gefällt mir

    1. Er hat einfach drauflosgeplappert. Ich ha e ihn halt angelächelt. Hatte im Nachhinein überlegt einfach mit ihm zu reden, aber es wirktw auch gar nicht so, also ob er ne Antworr wollte. Naja und ganz normal seein sage ich auch immer, ist bloß nicht so leicht 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Dann einfach zuhören und ggf. Interesse zeigen. Ansehen. Auch mal nicken oder nur mit “aha“ oder “ok“ antworte. Auch mal nachfragen wenn man etwas nicht versteht. Normal halt :-). Ich weis das hört sich immer so leicht an, für mich ist es allerdings Arbeitsalltag 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s